Biomasse-
Klärschlammanlagen
Biomasse-
Klärschlammanlagen
Biomasse-
Klärschlammanlagen

Bei den Prozessen der Abwasserbehandlung ergibt sich in vielen Anwendungsbereichen (Lebensmittelindustrie [Link], Papierindustrie [Link], kommunale Abwasserbehandlung [Link] etc.) eine große Menge von Biomasse als entweder kompostierbares oder unter spezifischen Maßgaben zu entsorgendes Abfallprodukt. Hierzu bietet ABIONIK maßgeschneiderter Silo- und Speicherbehälter, in der wir auch unsere Expertise in der Abgasbehandlung einsetzen, um unangenehmen und teilweise gesundheitsschädliche Geruchbildung minimiert.

Wir bieten das ganze Spektrum im Kunststoff-, Apparate- und Rohrleitungsbau, inklusive umfassender Projektbegleitung und Planung. Wir beraten Sie bei der Auslegung und der Auswahl des passenden Werkstoffs, er koordiniert Konstruktion, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme. Alle wesentlichen Leistungen werden bei Ihnen vor Ort nach ISO-zertifizierten Prozessen erbracht.

Wir fertigen Anlagen für den weltweiten Einsatz in allen Klimazonen und für den Kontakt mit aggressivsten Medien. Daher werden nur hochwertigsten Kunststoffe von zertifizierten Lieferanten eingesetzt, z.B. PE, PP, PVDF, oder PVC. Anlagen können ebenso in Verbundbauweise geliefert werden (GFK, GFK-NL).

ABIONIK bezieht ausschließlich hochwertigstes Roh- und Plattenmaterial von bewährten und zertifizierten Lieferanten, zu denen eine mehrjährige enge Beziehung besteht.

So bieten wir Ihnen einmalige Vorteile:

  • Lange Lebensdauer
  • Gutes Preis-/ Leistungsverhältnis
  • 100% recyclingfähig und nachhaltig
  • Widerstandsfähig gegenüber Säuren und Alkalien
  • Druck- und schlagunempfindlich: Schweiß- und Klebeverbindungen - nach DVS-Richtlinien erstellt - sind genauso beständig wie das Plattenmaterial selbst
  • Temperaturbeständig: Einsatz von -40°C bis über +100°C
  • Licht- und witterungsbeständig - entscheidend für den Einsatz in Äquatornähe
  • Abriebfest - auch bei aggressiven Medien mit abrasivem Stoffanteil
  • Elektrisch isolierend oder leitend – Einsatz leitender Materialien für ausgewählte Applikationen zur Vermeidung statischer Elektrizität
  • Geringes spezifisches Gewicht sorgt für niedrigere Versandkosten; Zusammenbau auf der Baustelle möglich (on-site welding)
  • Physiologisch unbedenklich, geschmacks- und geruchsneutral

Referenzprojekte

Jetzt Kontakt aufnehmen

Thank you for your inquiry, we will contact you.
Sie wünschen