Modulare Notfall-
schutzwände
Modulare Notfall-
schutzwände
Modulare Notfall-
schutzwände

Im Falle von Überflutungen und Sturmwasser-Ansammlung bieten unsere modularen und individuell anpassbaren Notfallschutzwände herausragende Sicherheit:

Der schnelle Sandsackersatz für plötzliche Starkregenereignisse

Die HydroSwizz Notfallschutzwand ist als Sandsack­ersatz entwickelt worden. Mit dieser leicht aufzubauenden Wand kann man im Notfall sehr schnell und preiswert sein Eigentum vor Hoch­wasser schützen. Die HydroSwizz Notfall­schutzwand kann fast auf jedem Gelände und in alle Richtungen aufgebaut werden. Im Fußbereich der Schutz­wand wird handels­übliches Dicht­material verwendet. Ein Verrutschen der Wand wird durch eine Kante oder das Setzen von Ankern verhindert. Zur besseren Stabilität können auf die Zick-Zack Wand Dielen oder Bohlen gelegt werden, um auf diese Steine oder Sand­säcke zu legen. Notfalls ist die Wand sogar begehbar.

Innovative, belastbare Hochwasser­schutzwände
für schnellen Auf- und Abbau

Basis der HydroSwizz Schutzwand sind Ankerprofile, die in einem Winkel von 135° zueinander ebenerdig in ein Betonfundament eingegossen werden. Diese Profile und das Fundament sind die einzigen Teile des Systems, die ortsfest sind. Es ragen keine Teile aus dem Boden heraus – bei Niedrigwasser findet somit keine Beeinträchtigung des Landschaftsbildes, des Verkehrs oder des sonstigen öffentlichen Lebens statt!

In diese Profile werden die Bleche, aus denen die Wand besteht, eingehakt. Die Ankerprofile und damit auch die Bleche müssen so montiert werden, dass die Lasche, in die die Bleche eingehakt werden, immer vom Wasser weg zeigt. Dann werden die Bleche bei zunehmendem Wasserdruck stärker gegen die in der Lasche liegende Dichtung gedrückt, so dass ein höherer Wasserstand auch eine stärkere Abdichtung bewirkt. Das System wird somit auch bei steigendem Wasserdruck nicht undicht. Die Bleche werden mittels Schraubenleiste miteinander im Zick-Zack verschraubt. Die Wand erhält somit ihre 100%ige Stabilität. Auf eine zusätzliche Stützkonstruktion kann verzichtet werden.

Produktübersicht

Renderings fehlen noch

Jetzt Kontakt aufnehmen

Thank you for your inquiry, we will contact you.
Sie wünschen